STEUERVORTEIL

Die Technologie des Lieferanten aus Apeldoorn wurde kürzlich von der Maatlat Duurzame Veehouderij (MDV) der Milieukeur-Stiftung. Hierbei handelt es sich um ein Zertifizierungssystem für nachhaltige Nutztierproben mit besonderen Punkten wie Ammoniak- und Partikelemissionen, Brandschutz und Energieverbrauch. Wenn Viehhalter bestimmte Standards erfüllen, können sie Steuervorteile erhalten.

Um den Ansprüchen dieser Themen gerecht zu werden, müssen sie punkten. Für den Feinstaubstandard des MDV werden 100 Punkte benötigt. Mit der Installation von Ionisationslampen in ihren Ställen würden Viehzüchter bereits dreißig verdienen. Je nach Stallgröße liegt die Investition zwischen 7.500 € und 10.000 €.

Webseite: duurzaambedrijfsleven.nl